Titelbild Thomas Sommer - schlaues Marketing - Kunden verführen und begeistern

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Kontakt mit uns - Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer der Zusammenarbeit bei uns gespeichert. Anfragen, die nicht zu einem Aufrag führen, werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet KEINE Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Die Website verwendet keine Web-Analyse. Lediglich im Blog wird mittels einem Wordpress-Plugin (Statify) der Zugriff auf Blogeinträge gemessen. Dabei werden jedoch keine Cookies gesetzt und auch keine personenbezogenen Daten ausgelesen (Datenschutzkonforme Statistik).

Zugriffsdaten/Server-Log-Files

Der Webhost-Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website (Serverlogfiles). Dazu gehören: Name der Website, Datum und Uhrzeit, Dateien, übertragene Datenmenge, Browsertyp sowie Betriebssystem den Besuchers, Meldung über erfolgten Abruf bzw. Fehlermeldung, Adresse der verweisenden Website (Refferer URL), IP-Adresse, Länderkennung und anfragender Provider.

Diese Daten werden lediglich für statistische Auswertungen (Betrieb, Sicherheit und Optimierung) erhoben. Beim Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung behält sich der Anbieter das Recht vor, nachträglich diese Protokolldaten zu überprüfen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double Opt-in).

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Nutzen Sie dafür den entsprechenden Link im Newsletter oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: thomas@schlaues-markering.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Wir arbeiten beim Newsletter mit dem externen Anbieter SendInBlue zusammen. Dieser befindet sich in der EU und auch die Daten werden in der EU gespeichert.

Teil dieses (externen) Newsletter-Systems ist nicht nur die Versand- sondern auch eine Analysefunktion. Diese dient der statistischen Auswertung der jeweiligen Newsletter. So kann zum Beispiel analysiert werden, ob und wann ein bestimmter Newsletter-Abonnent einen E-Mail-Newsletter geöffnet hat. Sollten Sie mit dieser Analyse (Tracking) nicht einverstanden sein, so ist eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Kommentarfunktion bei Blogbeiträgen

Sie haben die Möglichkeit, im Blog einen Kommentar zu hinterlassen. Dabei wird neben Ihrem Namen auch die E-Mail-Adresse als verpflichtende Eingabe angefragt. Diese E-Mail-Adresse dient lediglich der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und wird nicht im Blog veröffentlicht. Neben diesen Daten werden auch Datum und Uhrzeit des Kommentares gespeichert. Eine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt lediglich, um bei Rechtsverletzungen entsprechende Schritte einleiten zu können - eine Datenweitergabe an Dritte erfolg nicht.

Social-Media-Buttons im Blog

Wir haben im Blog die Komponente Shariff integriert. Die Shariff-Komponente stellt Social-Media-Buttons zur Verfügung, die datenschutzkonform sind. Shariff wurde für die deutsche Computerzeitschrift c't entwickelt und wird über die GitHub, Inc. publiziert. Entwickler der Komponente ist GitHub, Inc. 88 Colin P. Kelly Junior Street, San Francisco, CA 94107, USA.

Üblicherweise übertragen die von den sozialen Netzwerken bereitgestellten Button-Lösungen bereits dann personenbezogene Daten an das jeweilige soziale Netzwerk, wenn ein Nutzer eine Internetseite besucht, in welche ein Social-Media-Button integriert wurde. Durch die Nutzung der Shariff-Komponente werden erst dann personenbezogene Daten an soziale Netzwerke übermittelt, wenn der Besucher einer Internetseite aktiv einen der Social-Media-Buttons betätigt. Weitere Informationen zur Shariff-Komponente werden von der Computerzeitschrift c't unter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Social-Media-Der-c-t-Shariff-ist-im-Einsatz-2470103.html bereitgehalten. Der Einsatz der Shariff-Komponente hat den Zweck, die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Internetseite zu schützen und uns gleichzeitig zu ermöglichen, eine Button-Lösung für soziale Netzwerke auf dieser Internetseite zu integrieren.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von GitHub können unter https://help.github.com/articles/github-privacy-policy/ abgerufen werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Angaben zur Online-Streitbelegung

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/odr.
Sie können allfällige Beschwerden auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Aufbewahrung-/Speicherpflicht von Daten

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Schlaues Marketing - Ing. Thomas Sommer BA

In der Erlach 9/16, 8160 Weiz

0664 35 33 464

thomas@schlaues-marketing.at

Verführe und begeistere auch DU deine Kunden!

Icon Positionierung

Positionierung

Gemeinsam definieren wir dein Leistungsangebot, das deine Kunden verführt und begeistert. In ihren Köpfen wirst du zum Experten und Lösungsbringer.

Icon Auftritt

Auftritt

Mit deinem individuellen Auftritt in den richtigen On- und Offline-Kanälen verführst und begeisterst du deine Kunden. Damit die richtigen Kunden dich finden.

Icon Kommunikation

Kommunikation

Zusammen richten wir deine Kommunikation direkt an deine Wunschkunden - emotional und informativ. Mit Neurotricks verstärken wir die Wirkung deiner Botschaft.

Icon Kommunikation

Glücksmomente

Mit großartigem Service und unerwarteten Aufmerksam­keiten übertriffst du die Erwartungen deiner Kunden - für eine einzigartige Kundenbeziehung.